Hi, I'm Nadine.

I am a visual designer &
illustrator, design writer and co-founder living in Berlin.

mail@nadine-rossa.de

#CreateTheCover für Clueso

20. Apr 2016

FB_CreateTheCover1200x630

Um Clueso ist es in den letzten Jahren recht still geworden, aber sein großer Erfolg »Cello« dürfte den meisten noch im Ohr sein (Ich mag besonders die Version mit Udo Lindenberg). Das wird bald ein Ende haben.

Warum ich das schreibe und was das mit Design zu tun hat? Das hier: Die Aktion #CreateTheCover zusammen mit Adobe. Gemeinsam mit Clueso sucht Adobe eine/n Studenten/in, um das Cover für die neue Single von Clueso zu entwerfen. Das besondere daran ist, dass es diesen Song noch nicht gibt, denn er entsteht erst nachdem Clueso mit Unterstützung der Wasserinitiative Viva con Aqua nach Äthiopien gereist ist und die dortigen Eindrücke nutzt, um das Lied zu schreiben.

Einer von euch darf bei dieser Reise (10 Tage, vom 19. bis 29. Mai 2016) dabei sein, um die Entstehung des Liedes live zu begleiten und diese Eindrücke wiederum als Inspiration für das Cover zu verwenden. Dafür steht natürlich die Creative Cloud von Adobe zur Verfügung.

Um dabei zu sein, müsst ihr folgendes tun:

  1. Hört euch den Cluesos Song Love the People an und entwerft ein passendes Artwork dafür
  2. Ihr seid in der Gestaltung völlig frei, es gibt Assets, die ihr mit der Creative Cloud verwenden könnt. Solltet ihr noch kein Nutzer der CC sein, könnt ihr die Testversion hier runterladen.
  3. Reicht das Artwork ein, indem ihr es auf Behance oder Instagram hochladet und benutzt den Hashtag #CreateTheCover. Teilnahmeschluss ist der 1. Mai 2016
  4. Eine Jury wählt zusammen mit Clueso den Gewinner aus.

Das Ganze ist aber mehr als ein Kreativcontest, es dient auch einem guten Zweck: Gemeinsam mit Clueso soll die Wasserinitiative Viva con Agua in Äthiopien unterstützt werden. Das Land ist wunderschön und reich an Natur und kulturellen Schätzen, leider leiden die Menschen dort unter eine lange anhaltenden Dürre, Wasser ist in vielen Teilen knapp.

Mit der Single werden Wasserprojekte vor Ort unterstützt, die Einnahmen der Veröffentlichung bei iTunes kommen Viva con Aqua zu Gute. Adobe unterstützt die Organisation dabei finanziell bei der Umsetzung der Reise und dem Engagement vor Ort.

Alle weiteren Infos zur Reise und zur Aktion könnt ihr hier nachlesen.

1 Kommentar

Pascal Seul

Wow! Was für ne tolle Aktion von allen Beteiligten!

Kommentieren