Hi, I'm Nadine.

I am a visual designer &
illustrator, design writer and co-founder living in Berlin.

mail@nadine-rossa.de

Typodarium 2016 + Verlosung

29. Sep 2015

Typodarium_1000px-14

Es ist wieder soweit, die Kalender-Season ist in vollem Gange. Und auch wenn es Papier-Kalender zunehmend schwerer haben, sind sie doch häufig des Designers Liebling. In diesem Fall vielleicht eher des Typofan-Lieblings, denn auch in diesem Jahr gibt es natürlich wieder ein Typodarium. Hier die harten Fakten:

Für jeden Tag gibt es ein Kalenderblatt gestaltet in einer neuen Schriftart. In diesem Jahr ist das Ganze sehr farbenfroh und macht daher doppelt Lust aufs neue Jahr. Übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für die Designer-Freunde.

Typodarium_1000px-8

Typodarium_1000px-1

Typodarium_1000px-13

Typodarium_1000px-11

Typodarium 2016
The Daily Dose of Typography
Abreißkalender mit 366 Fonts
von 223 Designern aus 32 Ländern
und allen Feiertagen dieser Länder
384 farbige Tagesblätter, beidseitig bedruckt
Format 8,5 x 12 cm
Verpackt in einer soliden Schriftmuster-Sammelbox
19,80 €

Verlosung: Einer von euch braucht ihn nicht zu kaufen, denn hier könnt ihr ein Exemplar gewinnen. Verratet uns bis zum 01.10. eure Lieblingsschrift in diesem Jahr. Viel Glück! Gewonnen hat Jasmin! Viel Spaß damit!

125 Kommentare

Meine Lieblingsschrift in diesem Jahr ist eine schlichte, weitverbreitete: Roboto.

Titillium

Philipp Schwarzbauer

Neuzeit® Grotesk (:

Meine Lieblingsschrift sind eigentlich 2 Schriftschnitte: Big John & Slim Joe. #dreamteam <3

Elif Kirma

die wunderschön elegante Questa (das &-Zeichen=<3)

Vanessa Richter

Beste Schrift des Jahres: Bebas Neue

Futura!

DIN CONDENSED BLACK

Neuzeit Grotesk

Isabel Moormann

Günter, meine erste eigene Schrift. (diesjähriges Semesterprojekt)

Ich habe dieses Jahr vermehrt die Crete Round verwendet und mich ein bisschen in sie verliebt. :)

Sabrina

die F37 Bella, da sie meiner Arbeit den letzten Schliff verpasst hat!

Juliane

FF Franziska von Jakob Runge

Magdalena

Mein 2 Lieblingsschriften dieses Jahr sind Champagne & Limousines sowie Ikaros & Opel Sans :)

Jonas

Meine Lieblings Schrift dieses Jahr ist die “Abril Fatface”. Viele Schnitte und wirkt wahnsinnig gut auch in kleinen Schriftgrößen egal ob print oder digital. Über den Kalender würde ich mich natürlich sehr freuen :)

Nina

Die Meta!

elisa

meine jahresschrift ist die mood flower…habe sie bereits schon soooooo gerne und vielfach verwendet, das sie unter bekanntenkreisen nur noch als “elisas schrift” durchgeht :D

Sarah Moser

Meine Lieblingsschrift ist diese Jahr die Quicksand. :)

immer noch die Helvetica CN light….

immer noch die Helvetica CN light

Marius Richter

Meine Lieblingsfont ist “Breakaway Regular”, den ich habe sie für einen Kurzfilm über das psychische wegbrechen verwendet.
Bei der Font fallen die unteren Teile der Buchstaben auseinander.

Anni

Frutiger Next – mit Dank an den großartigen Adrian :)

Dieses Jahr ist die Trajan mein absoluter Favorit!

Daniel Ast

Tanseek Modern™ Pro

Ich verwende Sie z.Z. als Corporate Font in einem Projekt. Sehr schön anzusehen, besonders als – Light -. Probleme gibts leider bei der Grundskalierung, sie braucht immer eine Nachjustierung in der Schriftgröße.

Die schöne Lato :)

Julian

Comic Sans MS.

War ja klar, dass sowas kommt. Habe dieses Jahr auf jeden Fall Google Fonts für mich entdeckt und von der Roboto, vor allem im Zusammenspiel mit der Roboto Slab und Roboto Mono bekomme ich momentan nicht genug.

Miriam

Univers Light Condensed :)

le biot von der junge niederländische typograf patrick rijks hat meine augen geöffnet für feine typografie

Meine Lieblingsschrift ist die Schriftenfamilie Thesis von Lucas de Groot.
Vielseitig einsetzbar – schlicht und modern!

Wiebke

Brix Sans

Melanie

Carter Sans™ :)

Isel

hmmm…ich glaub das is die Ostrich Sans

Das ist dieses jahr die »Colaborate« von Ralph du Carrois

Montserrat

Henning

Abril Fatface habe ich gerade gesehen und werde ich mir wohl zulegen

Reneé

meta, meta..

Raleway ist ein feines Ding.

Calibri :)

Alexia

Estilo Pro ist eine leichte und abgerundete Schrift und kann vielseitig eingesetzt werden und hat mich daher schon des öfteren überzeugt :)

Vanessa

Die Lato ist es dieses Jahr bei mir geworden!

Robert

Die Roboto Slab!

Ben

Die Helvetica Neue natürlich. Die Avenir Next hat mir dieses Jahr auch sehr gut gefallen, danke Herr Frutiger!

Christoph

Erbar ist es.

Ich verwende im Moment am allerliebsten die Lato.
Aber es gibt noch sooo viele andere tolle Schriften…von denen sicher viele im neuen Typo-Kalender stecken…

TwoFaced

Rica

auch schon letztes & vorletztes jahr: die maax ♥︎

Alex

Apercu <3

Marc

Canaro Family by René Bieder. Yes. :)

Karbid Display

Jay

Dieses Jahr eindeutig Roboto – wunderbare Schrift.

Clara

die Meta, gerade :)

Felix Fissenewert

Es sind viele tolle Schriften dieses Jahr erschienen, aber wenn ich mich entscheiden müsste, ist es
CINDERBLOCK
von youworkforthem
https://www.youworkforthem.com/cinderblock/

Ocr-a von Adrian Frutiger ❤️

New Paris Skyline, sie ist für mich herausragend

Marco Mehringer

Unter Anderem die Fira Sans!

Die Glober von Ivan Petrov und Svetoslav Simov

Susann

meta

Marina Moser

Marketing Script

Vanessa

Die Brandon Grotesque

Miriam

Mir haben’s Script- und Handschriften angetan. Zurzeit besonders die WANDERLUST!

Charlotte Gebing

Cardenio Modern, ist eine tolle moderne Schrift!

Nicole Rauch

Die Bureau Feb 13 von Mario Lombardo – super schöne, elegante Type
aus dem Typodarium 2015.

Andreas

Ich steh dies Jahr voll auf die Nexa.

Neutraface

Lippe

Mir hat dieses Jahr die “Ride my Bike” von Latinotype sehr gut gefallen. Irgendwann mal in einem Bundle gekauft, vergessen und für die Dankeskarte zur Geburt meiner Tochter wieder ausgegraben. Und da passte die Font perfekt! :)

Carina

Immer noch die Brandon

Die Averta von Kostas Bartsokas

Patrick Herzig

Also ich finde die Baskerville ja super :)

GT Haptik ✌️

Jannik

Die gute alte Futura bleibt mein Favorit! :)

Wisdom Script

http://www.losttype.com/font/?name=wisdom_script

Harald Wanetschka

Caviar Dreams

Patrick Cieslik

Von vielen übersehen, erst dieses Jahr für mich entdeckt.

Die Gibson.

Jérôme Werner

DIN Next Slab

Dieses Jahr habe ich die Neutraface oft benutzt. Z.B. in meinem Logo

Franziska

GT Sectra – so schön!

Michele

Oswald

Barbara

Frutiger – einfach immer wieder eine gute Wahl!

Chris

Wurde hier schonmal erwähnt… aber ich liebe sie auch: Bebas Neue!

Gudrun

PTL Superla

Sabrina

Puh. Gibt viel zu viele gute und meiner meinung nach hat man nie genug ^^

Most used war dieses Jahr bei mir aber The Serif B.

Mona

Nexa Rust

Caroline

Meine Lieblingsschriftart für dieses Jahr ist definitiv die Proxima Nova, da ich mit ihr meine erste Website designt habe :)

Michael

Brezel Grotesk <3

Vanessa I.

Die Brandon Grotesque!

alex becker

meine lieblingsschrift 2015 heißt Cumulus von Augusta Lindquist

astrid theis

Die zarte Bodoni!

Chiara

Adelle Basic

Melek

Meine Lieblingsschrift für dieses Jahr ist die Adele.

Peter

Futura.

Anna

Ich mag sehr die Geosans Light, die hat ein so schönes, ganz rundes o

Sal

Potsdamm (Fraktur)

Nadja

Eine Entscheidung für die liebste Schrift zu treffen, fällt schwer. Seit geraumer Zeit sehe ich mich als Liebhaber der Slab-Fonts. Da ich mich jedoch nicht auf eine Schrift festlegen kann und will, da ich je nach Kontext und “gestalterischem Gefühl” eine andere wählen würde, sage ich nun Avenir (Next). Zu Ehren Frutigers.

Ragna

Raleway! Schlicht und schön

Jessica

Meine absolute Lieblingsschrift in diesem Jahr ist die Avenir, von dem leider kürzlich verstorbenen Adrian Frutiger. Diese serifenlose Schrift ist einfach toll und bietet mit ihren Schriftschnitten eine super Wandelbarkeit. Ich habe sie in Kombination mit einer Handschrift für meine Abschlussarbeit, ein Corporate Design für ein vegetarisches Restaurant verwendet :)

Carolina P.

Ganz schlicht und einfach, aber dennoch zeitlos:
Helvetica.

Ines

Futura.

Isabel

Titillium :)

Vanessa Neuber

Mit 18 Jahren habe ich mich in die Schriftenfamilie Interstate verliebt.
Gleichzeitig war es der Beginn der liebe zu der Typografie.
Und auch noch nach 6 Jahren ist “Sie” mein Favorit.

matthias

Caecilia

die schlichte schöne *_*

Anne Kummert

Meine Lieblingsschrift ist und bleibt die Handschrift meines Großvaters. Es gibt einfach nichts schöneres, als ein beschriebenes Blatt voller Buchstaben, die aussehen wie gemalt. Früher war Schrift einfach noch viel mehr wert. Man sollte das wieder mehr schätzen lernen. :)

Vassilis Samatidis

Einfache Antwort: Alegreya Sans !

Viel Glück :)

Daniel L.

Amster!

von Francisco Galvez

-lesbar

-elegant

– made in Chile

-illustrierte Initialen!!!

richtig schön wie man durch Typographie die Geschichte und Kultur eines Landes gestalten kann!

Sabrina

Ganz klar die Roboto! Weil sie so schön läuft und sich so unkompliziert kombinieren lässt!

Debby

Lieblingsschrift, auch weil ein besonderes Erlebnis damit verbunden ist, ist die Fakir von Underware :)

Lea

Die Roboto! :)

Monique

Meine Lieblingsschrift ist die Avenir, am liebsten light

Peter

Ailerons Typeface! :)

Svenja

Die Avenir LT Std :-). Toll um Plakate zu designen!

Bebas Neue

Anna

Die Circe hat mich bezirzt.

Jonas Keusch

Unica 77
Sie ist die bessere Helvetica und hat den ganzen Ruhm der Helvetica verdient. Eine tragische Geschichte, welche erst bei den diesjährigen Swiss Design Grandprix Verleihungen richtig öffentlich wurde. Ihr könnt den Geschichtlichen Hintergrund auf Lineto.com genau nachlesen.

Henrik

Akkurat

Thomaš Koil

Exo 2

Sabine

Frutiger Next

Proxima Nova :)

Anastasi

Meine Lieblingsschrift ist in diesem Jahr bestimmt Avenir

Leandra

Lieblingsschrift ist und bleibt Helvetica !.❤

Michaela Rapp

TheSans von Lucas de Groot

Steffi

Corporate S

Anne

ich liebe die Gill Sans :)

Ben

Lato!

Matthias

Karbid Display

Zu viele, zu schöne Fonts… und trotzdem stehe ich oft und immer noch auf Gill Sans…

Meist verwende ich immer noch Aria, aber bin auch Veredana und Nicole nicht abgeneigt. Kommt immer ganz drauf an. Schöner Beitrag !
Gruß
Frank

Kommentieren